RÜB Riedmühle

(Stadt Bad Waldsee)

Inhalt:

4.400 m³

Funktion:

Regenwasserbehandlungsanlage mit Pumpwerk

Beschreibung:

Offenes Durchlaufbecken im Nebenschluss

Bauzeit:

März 2003 bis Oktober 2006

Reine Baukosten:

ca. 2.600.000 €

Bauwerke:

Umlegung und Neubau des Zuleitungssammlers mit einer Breite von bis zu 5,2 m und einer Höhe von  2,0 m

Düker DN 1500 unter der Steinach hindurch

Pumpwerk mit einer Sohle von 8,5 Meter unter Gelände

Baugrubenherstellung mit Spundwänden und Unterwasserbeton

Flussbau:

Umlegung der Steinach in neues Bett mit Schüttsteinrampe

Neue Straßenquerung der Steinach mittels zwei Durchlässen aus Wellstahl

Technik:

Drei Pumpen mit einer Leistung von jeweils 90 l/s

Insgesamt fünf Spülkippen zur automatischen Beckenreinigung. Die beiden Becken können mittels elektrischem Schieber getrennt gespült werden

Spülkippenbefüllung über einen Grundwasserbrunnen

Drosselung des Ablaufs zur Kläranlage mittels MID DN 400